Der Ostsächsischer Fliegerclub e.V. nennt sich in Umgangssprache Die Elbtalflieger. Unsere Mitglieder kommen größtenteils aus Sachsen z.B. Dresden, Pirna, Meißen, Riesa, Ostrau, Großenhain, Roßwein und Hoyerswerda. Wir bieten Windenschlepp für Drachen und Gleitschirm in Sachsen auf unserem Schleppgelände in Riesa-Canitz.

Informationen zum Gleitschirm- und Drachenfliegen in Riesa Canitz/ Sachsen

Flugstunden sammeln im Flachland- Ein Kommentar zum Nachdenken


Drachen bei der Landung in Riesa Canitz bei Dresden, gestartet mit Drachen Windenschlepp, Drachenfliegen in Sachsen, Drachenwindenschlepp

  • 1000 m Schlepplänge
  • Startrichtung ist Ost/West
  • 7 € pro Gastschlepp
  • 12 € pro Tandemschlepp
  • jeder fünfte Soloflug ist frei

Keine Schleppgebühren für Mitglieder

Für Anwärter gibt es eine Seite, auf der alle wichtigen Informationen zum Thema Gleitschirmfliegen und Drachenfliegen in Sachsen, sowie in Riesa, Meißen und Dresden. Die Satzung des Ostsächsischen Fliegerclubs e.V. und ein Aufnahmeantrag stehen ebenfalls bereit.